© Odinweb Berlin
 
 

Herzlich Willkommen bei den Hörning ´s 

Es ist schön das du unseren Netzauftritt besuchst.

Derzeitig ist das Angebot noch nicht vollständig. Einzelne Verknüpfungen werden noch angelegt. Die Startseite ist mit einer Hintergrundmusik untermalt. Sollte diese dich stören klicke einfach auf "Abbrechen" in deinem Betrachtungsprogramm ( engl. Browser ).

Von hier aus kannst du dann zu den einzelnen Weltnetzseiten segeln und dich über uns informieren. Dabei wirst du durchaus auch diese Seite wieder verlassen, wiederkommen und neu entdecken. Ein Beispiel: klickst du auf Claudia öffnet sich ein neues Fenster und du segelst zu Ihrer ArTPaD (dt. Kunstpfad) Weltnetzseite. Klickst du auf Ulf segelst du zu seinem Wirkungskreis. Um auf dieser Seite zu verweilen klickst du zum Beispiel auf "Wir über uns". Du siehst: Jeder Aktion folgt die Reaktion.

Du wirst schon den rechten Weg finden. 

Es ist ein langer Weg. Ein langer Weg und eine schlechte Sicht. Links und Rechts schaust du nach den Schildern und Zeichen für den rechten Weg.
Du willst sie alle klug beachten und musst dann doch daran vorbei. Und manchmal nimmst du jemand mit, Seite an Seite durch die Zeit.
Du lässt ihn gehen, doch er kommt wieder --- anderer Name, anderes Gesicht und wieder teilen sich die Wege, die Karte auf dem Knie ist immer neu und stimmt doch nie. Links und rechts ist immer geradeaus und hinter dir: Veränderung.

Du fährst zurück, du kommst nach vorn. Dann hältst du an.
Abgefahren, Eingefahren. In der Erfahrung merkst du bequem: 

Der ganze große Kreislauf läuft auch prima ohne dich.

Es ist ein langer Weg durch viele Kreise und in welchen du auch verkehrst, erweist sich kein Weg als verkehrt, denn immer wieder erreichen Sieger stolz ihr selbst gestecktes Ziel.
Es ist ein langer Weg mit vielen Zielen. Du fährst und fliegst und rollst und schiebst. Tausend Hürden im Universum mit diesen Routinen zu deiner Zeit. Du schaust dich um und bist milliardenfach allein mit den Seelen deiner Art. Milliarden Läufer auf einem Weg, dem Weg durch deine Zeit.
Aber: Keiner wird vor dir da sein. Es ist ein langer Weg.

Einfach sein ist ein Fach für sich.
Du bist einfach, manchmal einfach so ganz einfach ohne „Warum“.
Und manchmal bist du nicht so einfach ganz einfach ohne „Warum“.
Und dann passiert es.
Einfach passieren lassen. Es passiert einfach. Ist passiert. Passierte. Passiert vielleicht wieder, oder? Wird passieren. Und schon passiert es wieder. Einfach so ist es wieder passiert.
Nicht fragen. Einfach sein. Einfach sein lassen. Einfach gelassen sein. Es ist einfach, einfach für sich. Mach es einfach. Einfach machen. Einfach machen lassen. Einfach gemacht sein. Es ist einfach, einfach gemacht. Für alle.

 

Gruss Familie Hörning

Odinweb Berlin  •  Familie Hörning  •  Odinstrasse 26   •   10318 Berlin   •  030 / 50 159 660
www.odinweb.de